Das Unternehmen

Mehr als 20 Jahre Erfahrung in Projekt- und Prozessmanagement

Die GPQ wurde 2018 gegründet. Jahrelange Erfahrungen und Expertisen in verschiedenen Prozessen sollten in der Kompetenz einer Gesellschaft zusammengeführt werden. Zu diesen Prozessen gehören u.a.:

  • Revenue Management
  • Planungsprozesse von Flotten, Crews und Flugplänen durch IT
  • technische Prozesse in der Luftfahrt und im Flugbetrieb wie z.B. Schichtplanung

Die Umsetzung und Optimierung regulatorischer und prozessualer Anforderungen in kritischen Infrastrukturen gehören heute zum Kerngeschäft der GPQ. Dabei arbeiten Generalisten und Spezialisten eng verzahnt miteinander.

In kritischen Infrastrukturen stehen vor allem Sicherheitsprozesse im Vordergrund. Vom Qualitätsmanagement als regulatorische Anforderung bis hin zum Safety&Security Management werden alle sicherheitsrelevanten Prozesse abgedeckt.

Die GPQ hat sich zum Ziel gesetzt bei der Optimierung von Prozessen, den Menschen in den Mittelpunkt zu stellen. Denn  Menschen sind häufig die entscheidenden Elemente eines Prozesses und die Qualität und Sicherheit ist immer von Menschen und ihrem Engagement in den Prozessen abhängig.

Unternehmen von Beginn an in der Etablierung einer Sicherheitskultur zu unterstützen – denn „Culture eats strategy“: Die beste Strategie kann nicht umgesetzt werden, wenn sie nicht auf den Boden einer guten Unternehmenskultur fällt.

Das Knowhow von kritischen Infrastrukturen untereinander zu vernetzen und zu synchronisieren, um einen Mehrwert aus gegenseitigem Lernen zu schaffen.

Die Geschäftsführung

jan helbing CEO GPQ

Gründer und Geschäftsführer der GPQ – Gesellschaft für Prozesse und Qualität mbH ist Jan Helbing. Jan Helbing ist Master in Kommunikations- und Geisteswissenschaften. Zudem wurde er in USA, UK und Deutschland zum Verkehrspiloten ausgebildet und hat mehrere Jahre aktiv im kommerziellen Flugbetrieb gearbeitet. Vielfach waren damit auch Managementaufgaben verbunden. Zum Beispiel als Director Production und Production Controlling bei Lufthansa Systems FlightNav (LIDO) sowie als Geschäftsführer eines AOC (Air Operator Certificate – Flugbetrieb) und einer Part-145-Organisation (Flugzeugwartung und -instandhaltung).

Jan Helbing hat darüber hinaus viele Jahre als Berater in der Luftfahrt und im Prozessmanagement gearbeitet. Er ist als zertifizierter Projektleiter (PMP®) und Auditor Mitglied des PMI – Project Management Institute® (pmi.org) und des CQI - Chartered Quality Institute sowie im International Register of Certificated Auditors (IRCA) registriert (quality.org).

Das Wertesystem der GPQ

Wir setzen darauf, mit unseren Partnern, Kunden und Lieferanten das gleiche ethische Wertsystem zu teilen. Dazu gehören Werte wie:

  • Gleichberechtigung der Geschlechter und Ethnien, Religionen und Kulturen
  • Respekt im Umgang auch mit Andersdenkenden
  • Respekt vor Leben und Natur
  • Ökologische Nachhaltigkeit und Verantwortung
  • Soziale Gerechtigkeit
  • Engagement für Minderheiten

GPQ - Gesellschaft für Prozesse und Qualität mbH

Eckmannsdorf 7
14913 Niedergörsdorf

+49 33743 680 007

+49 33743 680 008

gpq-consulting.com

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!